Unser Zuhause, wo wachsen die Kleinen auf?

im wunderschönen Oberösterreich

"Quellenberg-an-der-Mühl"


Ich bin Jennifer, eine junge, bodenständige Mama. Ich darf zum Glück meine Leidenschaft ausleben. Hunde sind mein Leben. Ich arbeite rund um die Uhr mit Hunden zusammen. Seit 2012 bin ich dipl. Hundefriseurin und als Hobby darf ich eine gesunde Pudelzucht führen. Diese Gene hat mir meine wunderbare Mutter vererbt, die schon ihr halbes Leben lang Pudel züchtet. Mit viel harter Arbeit und viel Mühe hat sie sich einen guten und vor allem einen ehrlichen Namen gemacht, den ich jetzt weiter führen darf. 

Wir wohnen in Nussbach, einem ruhigen idyllischem Ort im Herzen von Oberösterreich. In unserem Traumhäuschen haben wir viel Platz für eine gesunde Welpenaufzucht. Ein Leben im Familienanschluss, mit Kind und anderen Hunden ist extrem wichtig für die Prägung der ersten Lebenswochen.


 "Quellenberg-an-der-Mühl" ist unser Zwingername und dieser Name passt zu unserer wunderschönen Umgebung, wie auch zu unseren wunderschönen Hunden. 



Nur das Beste für unsere Kleinen, sie wachsen im Haus auf und können immer ins Freie, sie sollen sobald als möglich das soziale Verhalten der Elterntiere annehmen und dazu gehört auch das Spielen im Garten, auch das Stubenrein sein will gelernt werden.

Am Land leben ist einfach pure Freiheit. Lange Spaziergänge, bei Wanderungen oder Sportaktivitäten, unsere Vierbeiner sind überall mit dabei. Eine gesunde Nachzucht ist das, was wir wollen. 

"Weniger ist mehr"

Meine ganze Zeit stecke ich in die Aufzucht, ich habe einen kleinen Rudel und das ist auch gut so!

Ich habe maximal zwei Zuchthündinnen, das heißt, immer nur einen Wurf. Ich möchte mich voll und ganz auf die Welpen konzentrieren.  

Sie bekommen einen Welpen, der schon mehrmals auf den Schertisch stand. Mit allem was der Welpe vertraut wird sorgt für eine stressfreie Zukunft. 

Sie bekommen einen Welpen der das Autofahren kennt, ich fahre mit den Kleinen auf Plätzen oder Wäldern wo man schön spazieren gehen kann. Also Halsband und Leine sind kein Fremdwort. 

Ich arbeite zuhause in meinem Hundesalon, ich habe immer ein Auge auf die Kleinen, unser Leben ist sehr ruhig und nicht hektisch und das ist definitiv spürbar =)

Das alles hebt die Qualität der Nachzucht und das ist mein Ziel. 


für eine gute Zucht, muss man hart arbeiten...